Trauer um Freiburger Moraltheologen Eberhard Schockenhoff

Eberhard Schockenhoff       -  Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist tot.
Foto: picture alliance / dpa | Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist tot.

Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff ist tot. Er starb am Samstag in Freiburg im Alter von 67 Jahren, wie der Dekan der katholischen theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Ferdinand Prostmeier, bestätigte. Zuvor hatte der Südwestrundfunk (SWR) berichtet, Schockenhoff sei an den Folgen eines Unfalls gestorben. Der in Stuttgart geborene Schockenhoff galt innerhalb der katholischen Kirche als kritischer Geist und war laut der Universität einer der bedeutendsten Moraltheologen Deutschlands. Schockenhoff studierte in Tübingen und Rom und wurde 1978 zum Priester geweiht. Von ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat