Trump wiegelt Anhänger gegen muslimische Abgeordnete auf

Wahlkampf in den USA       -  Donald Trump bei einer Wahlkampfkundgebung in Greenville.
Foto: Carolyn Kaster/AP | Donald Trump bei einer Wahlkampfkundgebung in Greenville.

US-Präsident Donald Trump hat eine Wahlkampfveranstaltung zu neuen Beleidigungen und Attacken gegen die Demokratin Ilhan Omar und drei ihrer Parteikolleginnen genutzt - und seine Anhänger damit zu Hasstiraden angestachelt. Die Menge quittierte Trumps Worte bei einer Rede in Greenville (North Carolina) mit der Parole „Schickt sie zurück!”. Die Szene vom Mittwochabend (Ortszeit) sorgte für scharfe Kritik an dem Republikaner. Trump erklärte bei seinem Auftritt, die vier Frauen würden beim Aufstieg einer militanten Linken helfen und die USA nicht lieben. Sie hätten nie etwas Gutes zu sagen, deswegen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung