Taliban-Regierung trifft in USA und Deutschland auf Skepsis

US-Außenminister Blinken trifft Maas       -  US-Außenminister Antony Blinken (l.) trifft seinen deutschen Amtskollegen Heiko Maas auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein.
Foto: Olivier Douliery/Pool AFP/AP/dpa | US-Außenminister Antony Blinken (l.) trifft seinen deutschen Amtskollegen Heiko Maas auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein.

Deutschland und die USA haben eine baldige Anerkennung der von den militant-islamistischen Taliban verkündeten Übergangsregierung in Afghanistan ausgeschlossen. Die von den Taliban angestrebte internationale Legitimität müssten die Islamisten sich durch ihr Handeln verdienen, sagte US-Außenminister Antony Blinken am Mittwoch auf der US-Luftwaffenbasis im rheinland-pfälzischen Ramstein.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung