„Veganuar”: Hunderttausende Teilnehmer weltweit

„Veganuary”       -  Obst und Gemüste statt Fleisch und Fisch - bei der Kampagne „Veganuary” machen weltweit Hunderttausende Menschen mit.
Foto: Fabian Sommer/dpa | Obst und Gemüste statt Fleisch und Fisch - bei der Kampagne „Veganuary” machen weltweit Hunderttausende Menschen mit.

Ohne Fleisch und Käse im neuen Jahr: Zu Beginn des sogenannten Veganuar haben sich mehr als 532.000 Menschen weltweit (Stand 07. Januar) online für die Kampagne zum Verzicht auf Tierprodukte im Januar angemeldet. Dabei handele es sich aber nur um einen Zwischenstand, da einige Interessierte erst im Laufe des Monats starteten, sagte eine Sprecherin der Non-Profit-Organisation „Veganuary”, die nach eigenen Angaben dazu ermutigen will, im Januar - und darüber hinaus - vegan zu leben. Auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland seien dabei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!