Wachsende Sorgen vor schwerem Pandemie-Winter in Deutschland

Coronavirus       -  Auf dem Flughafen Münster-Osnabrück steht eine Maschine der Luftwaffe mit sechs Coroa-Patienten aus Süddeutschland, die von mehreren Krankenwagen in die umliegenden Krankenhäuser verlegt werden.
Foto: Guido Kirchner/dpa | Auf dem Flughafen Münster-Osnabrück steht eine Maschine der Luftwaffe mit sechs Coroa-Patienten aus Süddeutschland, die von mehreren Krankenwagen in die umliegenden Krankenhäuser verlegt werden.

Angesichts deutlich steigender Corona-Infektionszahlen und einer neuen Virusvariante im südlichen Afrika wachsen die Sorgen vor einem schweren Pandemieverlauf in diesem Winter in Deutschland. Die Bundesregierung beschränkt von Sonntag an die Einreise aus Südafrika und sieben weiteren afrikanischen Ländern. Städte und Gemeinden forderten schärfere Maßnahmen gegen das Virus. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, warnte vor der Entstehung noch gefährlicherer Varianten des Coronavirus.