Wirtschaftsminister Habeck nicht mehr beliebtester Politiker

Robert Habeck       -  Robert Habeck ist in der Top-Ten-Liste des ZDF-„Politbarometers” von Platz eins auf Platz vier abgesunken.
Foto: Kay Nietfeld/dpa | Robert Habeck ist in der Top-Ten-Liste des ZDF-„Politbarometers” von Platz eins auf Platz vier abgesunken.

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat einer repräsentativen Umfrage zufolge weiter an Ansehen verloren. Der Grünen-Politiker rutschte in der Top-Ten-Liste des ZDF-„Politbarometers” von Platz eins auf Platz vier, wie der Sender am Freitag mitteilte. Den Spitzenplatz gab er demnach an seinen Parteikollegen, Landwirtschaftsminister Cem Özdemir, ab. Habeck war zuletzt in der Diskussion um einen Weiterbetrieb von Atomkraftwerken und um die Gasumlage in Kritik geraten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!