MP+Duo nach Mord an 16-Jähriger zu langen Strafen verurteilt

Prozess wegen Mordes an 16-Jähriger       -  Eine Jugendlicheund ein Erwachsener stehen in einem Gerichtssaal des Landgerichtes vor der Anklagebank.Die beiden sind angeklagt, gemeinsam eine 16-Jährige getötet zu haben.
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa | Eine Jugendlicheund ein Erwachsener stehen in einem Gerichtssaal des Landgerichtes vor der Anklagebank.Die beiden sind angeklagt, gemeinsam eine 16-Jährige getötet zu haben.

Nach dem Mord an einer 16-Jährigen in Schwaben sind zwei Angeklagte zu langen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Ein 26 Jahre alter Mann erhielt am Donnerstag eine lebenslange Haftstrafe, eine mitangeklagte ebenfalls erst 16 Jahre alte Jugendliche eine Jugendstrafe von neuneinhalb Jahren. Das Urteil wurde am Landgericht Memmingen hinter verschlossenen Türen gesprochen. Das Gericht hatte wegen des Alters der angeklagten Jugendlichen für einen großen Teil des Verfahrens die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Das Urteil wurde nach der Verhandlung bekanntgegeben. Das Duo hatte laut Anklage die Jugendliche im ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!