MP+Flughafen-Mitarbeiter finden lebendige Katze in Koffer

Katze im Koffer       -  Das Sicherheitspersonal am John F. Kennedy Flughafen in New York hat eine Katze im Koffer eines Passagiers gefunden.
Foto: Uncredited/Transportation Security Administration/AP/dpa | Das Sicherheitspersonal am John F. Kennedy Flughafen in New York hat eine Katze im Koffer eines Passagiers gefunden.

Sicherheitspersonal hat im Koffer eines Passagiers eine lebendige Katze am Flughafen in New York entdeckt. Das orangefarbene Tier habe sich in einem geschlossenen Koffer befunden, den ein Passagier vor einem Flug am John-F.-Kennedy-Flughafen aufgegeben habe, sagte eine Sprecherin der US-Verkehrssicherheitsbehörde TSA der Deutschen Presse-Agentur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!