King Charles und Queen Camilla: Vom Skandal- zum Königspaar

Königspaar       -  König Charles III. und seine Frau Camilla grüßen vor dem Buckingham-Palast das Volk.
Foto: Dominic Lipinski/PA/dpa | König Charles III. und seine Frau Camilla grüßen vor dem Buckingham-Palast das Volk.

Rottweiler hat man sie lange genannt in Großbritannien - oder Pferd. Und ihm vorgeworfen, dass er sie seiner jungen, schönen und von so vielen verehrten Ehefrau vorzog. Jetzt werden die beiden nach dem Tod von Elizabeth II. ein Königspaar: King Charles III. und seine Queen Camilla. „God Save the King”, rufen Tausende, als die beiden am Freitag am Buckingham Palace ankommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!