Zeitgeschehen

Reportage Ukraine       -  Zinaida (67 Jahre) und ihr einjähriger Enkel Dimitri lebten fast drei Monate lang in einer Metro-Station.

Gesichter des Krieges

Die russische Invasion erschüttert das Leben aller Ukrainer. Da ist Olga, deren Sohn bei jedem Alarm Panik bekommt. Oder Zinaida, für die eine U-Bahn-Station zum Zuhause wurde.