Andrea Nahles: „Wir brauchen beschleunigte Asylverfahren“

Die SPD-Vorsitzende fordert eine Einwanderungspolitik mit Ordnung und Struktur.
Andrea Nahles
Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles ist fest entschlossen, gegen den Bedeutungsverlust der Partei anzukämpfen. Foto: Foto: dpa
Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will sich von schlechten Umfragewerten für ihre Partei nicht beirren lassen. Sie erklärt, warum sie einen Gerechtigkeitswahlkampf für erfolgversprechend hält und in der Flüchtlingspolitik Pragmatismus gefragt ist. Frage: Die SPD plakatiert in Bayern groß die Wörter „Anstand“ und „Gerechtigkeit.“ Das erinnert etwas an ihren recht erfolglosen Bundestagswahlkampf, der hinterher selbst in ihrer Partei als zu inhaltsleer kritisiert wurde. Machen Sie nicht jetzt den gleichen Fehler? Andrea Nahles:. Abwarten! Die Frage, wie man Politik machen soll, nämlich ...