Angriff aus dem digitalen Untergrund

Jahr der Hacker: Ob Pentagon oder Zoll, Sony oder Rewe – kein öffentliches Ziel scheint sicher vor unerlaubten Zugriffen. Doch auch der Computernutzer zu Hause sollte seine Daten vor Angriffen schützen.
Illustration:Philip Laibacher
Weltunternehmen wie Sony werden von Hackern über das Internet angegriffen und müssen mit Millionen gestohlener Nutzerdaten sowie bleibenden Imageschäden zahlen. Aber auch der Computeranwender daheim ist vor Hackerangriffen nicht sicher. Informationsveranstaltungen zu „Internetsicherheit“ stehen daher zur Zeit hoch im Kurs – die aktuellen Datenskandale scheinen die Leute für das Thema sensibilisiert zu haben. Profi-Hacker wie Erwin Markowsky von der Firma 8com zeigen auf solchen Veranstaltungen, wie einfach Heimcomputer oder Handys zu hacken sind. In seiner Funktion als Hacker wird Markowsky ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen