BRÜSSEL

Droht der Betriebsrente das Aus?

Rund sechs Millionen Berufstätige in Deutschland vertrauen auf die dritte Säule ihrer Altersvorsorge: die Betriebsrente. Doch die Zukunft der etwa 150 Pensionskassen mit einem Gesamtvermögen von 110 Milliarden Euro ist düster.
EU-Kommissar Oli Rehn Foto: Foto: dpa
Rund sechs Millionen Berufstätige in Deutschland vertrauen auf die dritte Säule ihrer Altersvorsorge: die Betriebsrente. Doch die Zukunft der etwa 150 Pensionskassen mit einem Gesamtvermögen von 110 Milliarden Euro ist düster. Noch in dieser Woche marschieren gleich drei EU-Kommissare auf, um die „Agenda für angemessenere, sichere und zukunftsfähige Renten“ zu präsentieren. Dabei werden Währungskommissar Olli Rehn und seine beiden Kollegen Michel Barnier (Binnenmarkt) und Laszlo Andor (Soziales) die Axt auch an die betriebliche Altersvorsorge legen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen