Brüssel

EU-Klimaschutz-Kommissar: "CO2-Steuer ist nicht mehr tabu"

Im Interview erläutert der für Klima-Fragen zuständige EU-Kommissar Miguel Arias Cañete, wo die EU beim Thema Klimaschutz steht
Miguel Arias Canete gehört der Europäischen Kommission an. Der 69-Jährige ist für Klimaschutz und Energie zuständig. Foto: Emmanuel Dunand, afp
Der Klimaschutz hat höchste Priorität - beim Petersberger Klima-Dialog am Montag und Dienstag in Berlin, beim EU-Gipfel in rumänischen Sibiu in der Vorwoche. Wo steht die EU eigentlich? Wie viel ist schon beschlossen? Und gibt es Verständnis für den Weg Deutschlands? Im Interview äußert sich der für Klima-Fragen zuständige EU-Kommissar Miguel Arias Cañete.Frage: Welche Ziele hat die EU für den Klimawandel im Jahr 2050?
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen