Keine Denkverbote

Der Grünen-Abgeordnete Dieter Janecek will gegen die „Lust-Vielfliegerei“ vorgehen. Er fordert, dass jeder Bürger nur noch drei Mal im Jahr fliegen darf – oder Aufschläge zahlen muss.
Dieter Janecek von den Grünen Foto: Ivana Biscam
Herr Janecek, ihr Vorstoß, dass künftig jeder Deutsche ab der vierten Flugreise im Jahr hohe Klimaschutz-Aufschläge zahlen soll, sorgt für einen Sturm der Aufregung. Gönnen Sie den Deutschen ihren Urlaub nicht?Dieter Janecek: Quatsch. Ich glaube, dass diese Idee sogar durchaus mehrheitsfähig ist. Uns allen ist klar, dass wir auch im Flugverkehr etwas für den Klimaschutz tun müssen. Und im Gegensatz zu allen anderen Vorschlägen würde sich das Konzept, dass es nach dem dritten Flugpaar im Jahr teurer wird, ja vor allem gegen gut verdienende Vielflieger richten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen