TOPSHOT-FRANCE-ATTACK       -  Im Zentrum von Paris hat ein 20-Jähriger am Samstagabend bei einer Messerattacke einen Mann getötet und drei weitere Menschen schwer verletzt, bevor ihn die Polizei erschoss. Die Behörden gehen von einem Terrorakt aus. Das Bild zeigt ein Einschussloch in einem Café.

Paris 13.05.2018 Foto: Eric Feferberg, afp

Im Zentrum von Paris hat ein 20-Jähriger am Samstagabend bei einer Messerattacke einen Mann getötet und drei weitere Menschen schwer verletzt, bevor ihn die Polizei erschoss. Die Behörden gehen von einem Terrorakt aus. Das Bild zeigt ein Einschussloch in einem Café.

1 von 1