Kehrt nicht zurück: Die monatelange Hängepartie um die Zukunft des Limburger Bistums und seines Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst ist beendet. Der umstrittene Kirchenmann geht – nach sechs Jahren und zwei Monaten im Amt.

26.03.2014 Foto: Boris Roessler, dpa

Kehrt nicht zurück: Die monatelange Hängepartie um die Zukunft des Limburger Bistums und seines Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst ist beendet. Der umstrittene Kirchenmann geht – nach sechs Jahren und zwei Monaten im Amt.

2 von 2