BERLIN/WÜRZBURG

WWF fordert: Wo Gentechnik drin ist, soll es auch draufstehen

Gentechnik bleibt umstritten. Wer sich gentechnikfrei ernähren will, der muss beim Einkauf auf zwei grüne Siegel achten.
„Ohne Gentechnik“: In vielen deutschen Ställen wird Gen-Soja verfüttert. Doch nur wer auf ein Bio-Siegel und „Ohne Gentechnik“ achtet, kann davon ausgehen, dass er sich gentechnikfrei ernährt.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 12.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR