„Für ein Jamaika ohne Merkel sehe ich große Chancen“

Bundestag       -  „Ich begrüße es, dass Robert Habeck die Debatte um eine Sozialstaatsreform wieder angestoßen hat“, sagt Michael Theurer.
Foto: dpa | „Ich begrüße es, dass Robert Habeck die Debatte um eine Sozialstaatsreform wieder angestoßen hat“, sagt Michael Theurer.

Michael Theurer gehörte von 2009 bis 2017 dem Europaparlament an, bevor er in den Bundestag einzog. Der Diplom-Volkswirt ist FDP-Chef in Baden-Württemberg und stellvertretender Fraktionschef in Berlin. Im Interview spricht er über neue gemeinsam mögliche Reformideen und erklärt, was er der Kanzlerin vorwirft.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung