kurz & bündig: Dutzende Tote nach Polizeiaktion gegen Albaner in Mazedonien

kurz & bündig: Dutzende Tote nach Polizeiaktion gegen Albaner in Mazedonien

Bei einer Polizeiaktion in der mazedonischen Stadt Kumanovo gegen schwer bewaffnete Albaner sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen. Acht Polizisten und wenigstens 14 Albaner seien getötet worden, berichtete der stellvertretende Innenminister Ivo Kotevski am Sonntag in Skopje. Medienberichte sprachen allerdings von „40 toten Uniformierten“, die nach dem Ende der Polizeiaktion noch identifiziert werden müssten. Über zivile Opfer gab es zunächst keine Informationen.

Erdogan: Türken in Deutschland sind Teil der Macht Ankaras

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Türken in Deutschland eine wichtige Rolle in der Außenpolitik seines Landes zugewiesen. Er sehe die Auslandstürken als „unsere Macht außerhalb des Landes“, sagte Erdogan am Sonntag vor tausenden Anhängern in Karlsruhe. Die Türken in der Bundesrepublik seien „die Stimme der Nation“. Auf seine Aufforderung hin skandierte die Menge die Formel „Eine Nation – eine Fahne – ein Vaterland – ein Staat“. Die vom türkischen Fernsehen live übertragene Ansprache stand im Zeichen des Wahlkampfs für die Parlamentswahl am 7. Juni.

Studie: Kinderarmut in Deutschland alarmierend

Kinder- und Familienarmut hat in Deutschland einer Studie zufolge alarmierende Ausmaße angenommen. Die staatliche Unterstützung geht oft am Bedarf vorbei. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Erhebungen im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung, die jetzt veröffentlicht wurden. Jedes fünfte Kind unter 15 Jahren ist armutsgefährdet, wächst also unterhalb der Armutsgrenze auf. Das sind 2,1 Millionen Jungen und Mädchen, die in Familien leben, die weniger als 60 Prozent des durchschnittlichen Netto-Einkommens zur Verfügung haben. Bei einer vierköpfigen Familie liegt die Schwelle bei 1848 Euro im Monat. Foto: dpa

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Armut bei Kindern
  • Bertelsmann AG
  • Bertelsmann Stiftung
  • Innenminister
  • Nationen
  • Polizeiaktionen
  • Recep Tayyip Erdogan
  • Tote
  • Tötung
  • Türkische Staatspräsidenten
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!