Düsseldorf (dpa/tmn)

Vor Reisen nach Israel Polio-Impfschutz überprüfen

Wer vorhat, nach Israel zu reisen, sollte vorher seinen Impfpass durchsehen überprüfen. Zuletzt sind in dem Land Polio-Erreger gefunden worden.
Impfungen schützen vor Reisekrankheiten
Vor Reisen nach Israel sollte man seinen Polio-Impfschutz kontrollieren. Foto: Bodo Marks
Reisende sollten vor einem Aufenthalt in Israel ihren Polio-Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls auffrischen. Das Land galt seit vielen Jahren als frei von Kinderlähmung. Seit 1988 meldeten die Behörden keine Fälle mehr. Nun wurden in verschiedenen Teilen des Landes Erreger entdeckt, teilt das Centrum für Reisemedizin in Düsseldorf mit. 27 Orte im ganzen Land sind betroffen, darunter auch Jerusalem.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen