München

Diese Vorzüge haben Alternativen zum Hotel

Nur noch ein Hotel buchen! Auf Reisen ist das ein schneller Reflex. Dabei ist die Palette an Übernachtungsmöglichkeiten viel größer. Und es gibt gute Gründe, das auszunutzen.
Stephan Orth
Mao schaut beim Schlafen zu: Stephan Orth hat ein Buch über Couchsurfing in China geschrieben. Foto: Stefen Chow Foto: dpa
Nicht nur Pauschalurlauber landen oft in einem Hotel. Auch Individualreisende übernachten häufig in Bettenburgen - obwohl es zahlreiche Alternativen gibt. Klar, Hotels bieten Komfort. Doch zwischen Doppelzimmer, Frühstücksbuffet und Pool bleibt auch so manches auf der Strecke. Und da ist die Preisfrage. Warum sich andere Unterkunftsarten lohnen können. Fünf Gründe: 1. Freundlichkeit kennenlernen und Geld sparen Stephan Orth ist Reisebuchautor - und begeisterter Couchsurfer. Er schätzt daran die ehrliche Freundlichkeit der Einheimischen. „Man ist nicht mit Menschen zusammen, die freundlich sind, weil man ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen