Mosbach

Wandern auf dem Neckarsteig

Rucksack packen, Schuhe schnüren - und los geht es entlang des Odenwalds. Beim Wandern auf dem Neckarsteig können Urlauber viel entdecken - von Heidelberg über bewaldete Höhen bis nach Bad Wimpfen.
Blick von der Teufelskanzel
Von der Teufelskanzel hat man einen weiten Blick über das romantische Neckartal. Foto: Andreas Held/Neckarsteig-Büro/TG Odenwald Foto: dpa
Mittelalterliche Burgen, terrassenartige Weinberge und immer wieder Blicke auf den Fluss: Der Neckarsteig ist sicher einer der schönsten Wanderwege in Deutschland. Er verläuft am Rande des Odenwalds über 128 Kilometer von Heidelberg bis nach Bad Wimpfen. Die Strecke ist nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbands als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert. Gundelsheim in Richtung Michaelsberg „Keine Sorge, die gesamte Strecke müsst ihr nicht an einem Tag laufen. Es gibt viele Teilabschnitte”, sagt Armin Englert an diesem klaren Morgen. Der „Weinerlebnisführer” begleitet ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen