Diese deutschen Drehorte sind heute beliebte Ausflugsziele

Oberbaumbrücke in Berlin       -  Die Oberbaumbrücke ist Schauplatz im 90er-Jahre-Film „Lola rennt”.
Foto: Christophe Gateau/dpa | Die Oberbaumbrücke ist Schauplatz im 90er-Jahre-Film „Lola rennt”.

Vor 15 Jahren - am 23. März 2006 - kam das später mit einem Oscar ausgezeichnete Stasi-Drama „Das Leben der Anderen” ins Kino. Wer in Berlin in der Nähe des berühmten Clubs „Berghain” unterwegs ist, kann hier am Wohnhaus der Filmfiguren Georg Dreyman und Christa-Maria Sieland (gespielt von Sebastian Koch und Martina Gedeck) vorbeispazieren - in der Wedekindstraße, Hausnummer 21.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!