Diese Freizeitangebote gibt es wieder in Rheinland-Pfalz

Freizeit-Attraktionen       -  Die Seilbahn Koblenz überquert den Rhein und endet auf der Festung Ehrenbreitstein. Ein negatives Testergebnis müssen Gäste nicht vorweisen, eine medizinische oder FFP2-Maske ist verpflichtend.
Foto: Thomas Frey/dpa | Die Seilbahn Koblenz überquert den Rhein und endet auf der Festung Ehrenbreitstein. Ein negatives Testergebnis müssen Gäste nicht vorweisen, eine medizinische oder FFP2-Maske ist verpflichtend.

Die Inzidenzwerte sinken, die Sommerferien rücken näher, und die Sonne lässt sich immer öfter blicken. So wird auch das rheinland-pfälzische Freizeitangebot trotz andauernder Corona-Pandemie wieder umfangreicher. Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten des Landes und in die Natur, aber auch ins Outdoor-Kino oder in den Freizeitpark sind größtenteils wieder möglich. Ein Überblick zu Freizeitaktivitäten an frischer Luft. - HOLIDAY PARK HASSLOCH: Die überregional bekannte Freizeiteinrichtung in der Pfalz öffnet an diesem Samstag (5. Juni), nötig ist ein Onlineticket. Mit einem Konzept aus Desinfektion, ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung