Diese sechs Dokus nehmen Sie mit auf die Reise

„Anderswo. Allein in Afrika”       -  Anselm Pahnke in Tansania: Szene aus „Anderswo. Allein in Afrika”.
Foto: Anselm Pahnke/dpa-tmn | Anselm Pahnke in Tansania: Szene aus „Anderswo. Allein in Afrika”.

Die Menschen haben gerade viel Zeit für digitale Medien. Und viele zugleich große Sehnsucht nach Urlaub und Reisen. Was liegt da näher, als vom Wohnzimmer die Welt zu entdecken? Diese sechs Dokumentationen lindern das Fernweh - oder wecken es: „Anderswo. Allein in Afrika” Er hat den Kontinent von Süd nach Nord durchquert und dabei die gesamte Reise mit der Kamera festgehalten: 414 Tage war Anselm Nathanael Pahnke mit dem Fahrrad in Afrika unterwegs. Mehr als 15.000 Kilometer Strecke hat er zurückgelegt. Die Reise beginnt mit zwei Weggefährten, die ihn kurzfristig verlassen. Danach ist er auf sich ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung