Internet im Flugzeug auf dem Vormarsch

W-Lan im Flugzeug       -  Internet im Flugzeug halten einer Umfrage aus dem Jahr 2018 des Bundesverbands der deutschen Luftverkehrswirtschaft zufolge rund 47 Prozent der Befragten für eine gute Sache.
Foto: Arno Burgi | Internet im Flugzeug halten einer Umfrage aus dem Jahr 2018 des Bundesverbands der deutschen Luftverkehrswirtschaft zufolge rund 47 Prozent der Befragten für eine gute Sache.

Was für ein ungewohntes Gefühl: Das Handy ausschalten, sich für ein paar Stunden von der Welt abkapseln, für niemanden erreichbar sein. In den vergangenen Jahren war das gefühlt nur noch im Flugzeug möglich. Selbst Geschäftsleute oder Manager dürften diese erzwungene Pause frei von Mails und Anrufen heimlich genossen haben. Dabei verschwindet zunehmend auch dieser letzte Hort der Unerreichbarkeit. Schon lange ist es technisch möglich, über Satellit hoch oben in der Luft im Internet zu surfen. Weil die Technik immer ausgeklügelter wird, sprechen Experten schon von einer „Goldgrube” für die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung