Firmen & Fakten: Brose-Standorte unter den besten Ideenlieferanten Deutschlands

Firmen & Fakten: Brose-Standorte unter den besten Ideenlieferanten Deutschlands

Gleich fünf Standorte der Coburger Brose-Gruppe zählen 2011 zu den zehn besten Ideenlieferanten in der Kategorie „Automobilzulieferer“. Zu diesem Ergebnis kam das Deutsche Institut für Betriebswirtschaft (dib). So rangiert das betriebliche Vorschlagswesen im Brose-Werk in Meerane bei Zwickau auf Platz 2, gefolgt von Berlin, Coburg und Gifhorn; der Standort Würzburg belegt Rang 8 unter den Top 10. Weltweit reichten 2011 über 6000 Brose-Mitarbeiter an 28 Standorten fast 19 000 Verbesserungsvorschläge ein.

Vogel-Chef Stefan Rühling neuer Sprecher der Deutschen Fachpresse

Stefan Rühling, Vorsitzender der Geschäftsführung Vogel Business Media in Würzburg, ist neuer Sprecher der Deutschen Fachpresse. Er löst Karl-Heinz Bonny vom Landwirtschaftsverlag in Münster (bekannt durch die „Landlust“) ab. Es gehe darum, so Rühling, die Fachmedienhäuser „fit für die Zukunft zu machen“. Die Organisation vertritt bundesweit 400 Fachverlage mit 3900 Fachzeitschriften, über 1000 Fachinformationsportale und 640 000 lieferbaren Fachbüchern.

Nachrichtendienst Twitter mehrfach lahmgelegt

Die Nutzer des Kurznachrichtendienstes Twitter haben am Donnerstag mehrfach Funkstille gehabt. Zweimal innerhalb von mehreren Stunden kam es zu einem Service-Ausfall. Nutzer weltweit berichteten

von deutlichen Problemen sowohl auf der Twitter-Internetseite als auch der mobilen Anwendung. Twitter sprach von einem Softwarefehler in einer seiner Infrastrukturkomponenten und weckte damit Spekulationen über einen Hackerangriff. Foto: Deutsche Fachpresse

Schlagworte

  • Brose Gruppe
  • Twitter
  • Vogel Business Media
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!