Firmen & Fakten: Dienstwagen-Steuer höchstrichterlich bestätigt

Firmen & Fakten: Dienstwagen-Steuer höchstrichterlich bestätigt

Arbeitnehmer müssen die Überlassung eines Dienstwagens zur privaten Nutzung weiter als Arbeitslohn mit monatlich einem Prozent des Listen-Neupreises versteuern. Mit diesem Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof (BFH) die Klage eines

Arbeitnehmers abgewiesen, dessen Chef ihm einen gebrauchten BMW 730 im Wert von 32 000 Euro zur Verfügung gestellt hat. Weil das Auto neu 81 400 Euro kostet, setzte das Finanzamt 814 Euro monatlich als geldwerten Vorteil an. Zu Recht, entschieden die Bundesrichter: Der

Vorteil des Arbeitnehmers liege auch in der Übernahme sämtlicher

Benzinkosten, Reparaturen, Kfz-Steuern und Versicherungsprämien.

Berater kassieren Millionenhonorar für Bankenrettung

Die Stabilisierung der deutschen Kreditwirtschaft hat für Banken und ihre Berater für zusätzliche Millioneneinnahmen gesorgt. Die Verwalter des staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin haben zwischen Oktober 2008 und Dezember 2012 rund 100 Millionen Euro für externe Beratungsaufträge ausgegeben. Das geht aus einer am Mittwoch bekannt gewordenen Übersicht des Finanzministeriums hervor.

Vattenfall streicht 1500 Stellen in Deutschland

Der Energiekonzern Vattenfall will 2500 Arbeitsplätze bis Ende 2014 abbauen, davon 1500 in Deutschland. Das kündigte das Unternehmen am Mittwoch an. Damit werde der Konsolidierungskurs zur weiteren Kostensenkung fortgesetzt, hieß es. Vattenfall wolle 360 Millionen Euro in diesem Jahr und 180 Millionen Euro im nächsten Jahr einsparen. Das Unternehmen erwartet weiterhin erschwerte Marktbedingungen.

Eurozone: Wirtschaft schrumpft wie erwartet

Die Wirtschaft der Eurozone ist im vierten Quartal wie erwartet deutlich geschrumpft. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent gesunken, teilte die Statistikbehörde Eurostat nach einer zweiten Schätzung mit. Die Erstschätzung wurde damit bestätigt. Im dritten Quartal 2012 hatte die Wirtschaftsleistung im Quartalsvergleich um 0,1 Prozent abgenommen. Fotos: dpa

Schlagworte

  • BMW
  • Bankenrettung
  • Bundesfinanzhof
  • Eurozone
  • Löhne und Einkommen
  • Neupreise
  • Rezession
  • Richter (Beruf)
  • Vattenfall Europe AG
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!