Schweinfurt

Hochtechnologie-Standorte Europas: Schweinfurt weit vorne

Zwischen Industrie, Kultur und Hightech: Schweinfurt. Eine Standortanalyse bescheinigt der Stadt jetzt hervorragende Qualität. Foto: Josef Lamber

Es gibt zwei Dinge, über die man sich in Schweinfurt aktuell freut: Zum einen das Ranking der Beratergesellschaft Contor in einer Analyse zu den Hochtechnologie-Standorten in Europa, zum anderen die Regierungserklärung von Markus Söder. Darin hatte der Ministerpräsident laut Pressemitteilung für ein Robotik-Center  in Schweinfurt mit 260 Studienplätzen die volle Unterstützung zugesichert. Schweinfurt sei damit Teil der HighTech Agenda Bayern.

Im Herbst 2020 will die FHWS in Schweinfurt zwei Studiengänge Robotik starten. Auf dem Gelände des Ledward Campus soll im Rahmen des i-factory-Konzepts als erstes von drei Gebäuden das Lehrzentrum für Robotik entstehen. Geplante Fertigstellung: 2025.

Für die Stadt Schweinfurt ist die Zusage Söders eine "großartige Neuigkeit", wird Oberbürgermeister Sebastian Remelé in der Pressemitteilung aus dem Rathaus zitiert. "Mit dem neuen Robotik-Centrum für Mensch-Maschine-Interaktionen gehen wir einen großen Schritt weiter in Richtung Zukunft. Wir müssen dem digitalen Zeitalter mit genau solchen Innovationen wie diesen begegnen, um uns auch weiterhin im Wettbewerb halten zu können. Teil der HighTech Agenda Bayern zu sein bedeutet für die Stadt Schweinfurt eine große Chance", so Remelé.

Studie vergleicht 1342 Regionen in Europa

Stolz weist er auch auf das Ergebnis einer unabhängigen Standortanalyse hin. Erstellt wurde sie von der Contor GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Hünxe. Die Gesellschaft berät nicht nur Unternehmen bei der Standortsuche, sie erstellt auch Standortstudien für bekannte Wirtschafts-Publikationen wie das Manager Magazin oder die Financial Times Deutschland. Die Hochtechnologie-Standort-Analyse für Europa wurde in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Manager Magazin erstellt, so ein Vertreter der Contor GmbH auf Anfrage der Redaktion. 1342 EU-Regionen habe man dabei verglichen.

Das Ergebnis hievt die Stadt Schweinfurt auf einen beachtlichen zwölften Platz. Zum Vergleich: Auf Platz 1 ist Ingolstadt gelistet, gefolgt von Mid-East (Irland). Wolfsburg kommt in der Kontor-Analyse auf Rang 9, München auf Platz 10, gefolgt von Böblingen. Rang 12 nimmt Schweinfurt ein, noch vor Stuttgart, Regensburg und Frankfurt.

In das Analyseergebnis fließen verschiedene Daten: vom Anteil des verarbeitenden Gewerbes, der Anteil an Studenten und Abiturienten, die verkehrstechnische Anbindung, den Altersschnitt der Bevölkerung bis hin zur Zusammensetzung der Wirtschaft vor Ort.

Rückblick

  1. 100 Jahre Backtradition: Vom "Dorfbeck" zum Genussbäcker
  2. Transportbeton Glöckle hat den besten Auszubildenden
  3. Der Familienpakt schafft attraktive Arbeitsplätze bei bb-net
  4. SKF in Schweinfurt verbessert Logistik deutlich
  5. Immer mehr Studenten kommen aus dem Ausland nach Schweinfurt
  6. Arbeitslosigkeit in der Region Main-Rhön bleibt niedrig
  7. Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet: Oh du schöne Glühweinzeit
  8. Warum ZF ein riesiges Zelt auf dem Volksfestplatz aufstellt
  9. E-Mobilität aus Schweinfurt für Asien, Afrika und Amerika
  10. Maximilian Seitz: Was der Blogger von manchem Influcencer hält
  11. Zukunftstechnologie: Auszeichnungen für Schweinfurter Telematik-Entwickler
  12. Schaeffler in Schweinfurt: Flugblattaktion gegen Lohnabbau und Verlagerung
  13. Mieten: So viel kostet das Wohnen in Schweinfurt
  14. Gründerwoche: Wie aus der Idee ein Geschäftsmodell wird
  15. Riesenkran hievt Großbauteile übers Dach ins ZF-Werk Schweinfurt
  16. Bester Siebdrucker: Edin Rondic hat die Latte hoch gelegt
  17. Lebensmittelkontrolle: Bercher Metzger fühlt sich schikaniert
  18. 1000 Euro aus dem Verkauf von Plastiktüten gespendet
  19. Bauarbeiten am Wehr bei Garstadt enden noch im November
  20. SKF: Im Moment keine Rede von Kurzarbeit
  21. Elektroautos: ZF-Konzern setzt auf ein Wundermittel
  22. Schaeffler leicht erholt
  23. Klimapaket: Was bedeutet es für die Industrie in Schweinfurt?
  24. 500 000 Tonnen Sand, Kies und Erde werden ausgebaggert
  25. Brand bei SKF im Schweinfurter Hafen: Werk 3 evakuiert
  26. Hochtechnologie-Standorte Europas: Schweinfurt weit vorne
  27. Drehscheibe für europaweiten Versand von Bikes und E-Bikes
  28. Bester Maurer in Bayern: Dominik hat das Triple geschafft
  29. Flugblattaktion: Schaeffler-Betriebsräte kündigen Widerstand gegen Stellenabbau an
  30. Gründershops: Warum Schweinfurt einen Wettbewerb startet
  31. Schaeffler: Info erst am Dienstag
  32. Hitze hatte Fensterschrauben aus der SKF-Fassade gedreht
  33. Kufi-Werkswohnungen: jetzt dezentral und nachhaltig versorgt
  34. Colani in Schweinfurt: Korallen-Kettenschaltung mit Wellenschrift
  35. 2. Teilhabeforum: Welche Chancen bietet die neue Arbeitswelt?
  36. Von China zurück nach Schweinfurt: Was Reiner Gehles vermisst
  37. Zuviel Müll für die Müllverbrennung im Schweinfurter GKS
  38. Heizen mit Holzschnitzeln im Ortskern von Grafenrheinfeld
  39. Die Geschichte der Mitbestimmung
  40. In die Schuhe des anderen steigen
  41. Bei Fichtel & Sachs wurde 1919 erstmals ein Betriebsrat gewählt
  42. Eurobike erneut mit Sram, erstmals mit Pexco und ohne Winora
  43. Highspeed-Premiere: SKF-Prüfstand bringt Großlager auf Touren
  44. Akrobatik und fliegende Sandsäcke auf dem Marktplatz
  45. Fünfmal mehr offene Ausbildungsplätze als Bewerber
  46. Flaute der Autobranche: Schaeffler weitet Krisenplan aus
  47. Wie gut kommen Migranten in Arbeit?
  48. Die Schweinfurter verbrauchen deutlich weniger Trinkwasser
  49. Wie Schweinfurter aus Ozeanmüll Textilien herstellen
  50. Conn-Barracks: Nächster Schritt in Richtung Gewerbepark

Schlagworte

  • Schweinfurt
  • Katja Beringer
  • Abiturientinnen und Abiturienten
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Financial Times
  • Financial Times Deutschland
  • Markus Söder
  • Sebastian Remelé
  • Stadt Schweinfurt
  • Studentinnen und Studenten
  • Städte
  • Wirtschaft Schweinfurt
  • Zeitschriften
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!