WÜRZBURG

Jeden Monat „Ethik-Wellness“

Hanne Demel veranstaltet Stammtische. Live und als Online-Format. Themen sind nicht Fußball, Politik oder Dorfgeschehen, sondern Wirtschaftsethik.
Stefan Beck erfährt bei Hanne Demel, wie man Konflikten im Unternehmen auf die Schliche kommt. Foto: Foto: Pat Christ
Jedes Verhalten, das anderen schadet, wird sich früher oder später rächen. Davon ist Hanne Demel überzeugt. Als Coach hat die 53-Jährige aus Zell (Lkr. Würzburg) schon oft erfahren, wie schädlich sich unethisches Verhalten im Unternehmen auswirken kann. Aus diesen Erlebnissen heraus rief sie im Herbst vergangenen Jahres einen wirtschaftsethischen Stammtisch ins Leben. Der findet einmal im Monat „live“ in Würzburg und einmal monatlich deutschlandweit in einem sogenannten Zoom-Room statt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen