Die beiden Geschäftsführer des Café Cosmo in Würzburg, Laura Kelly und Gregor Henneberger, sind alles andere als zufrieden mit der Bonpflicht. Sie stört vor allem die Kassenzettelflut der Umwelt zuliebe. 

07.01.2020 Foto: Thomas Obermeier

Die beiden Geschäftsführer des Café Cosmo in Würzburg, Laura Kelly und Gregor Henneberger, sind alles andere als zufrieden mit der Bonpflicht. Sie stört vor allem die Kassenzettelflut der Umwelt zuliebe. 

3 von 3