BAD NEUSTADT

Rhön-Klinikum will Campus im Dezember eröffnen

Das Rhön-Klinikum zieht in Bad Neustadt das Krankenhaus der Zukunft hoch. Name: Campus. Bald soll Eröffnung sein. Die Dimension der Baustelle ist gewaltig.
Noch sind die Bauarbeiter am Werk, doch schon Anfang Dezember soll Eröffnung sein: Das neue ambulante Zentrum wird unter anderem 30 Praxen von Fachärzten haben. Die 22 Meter hohe Glaskuppel ist einer der Hingucker des neuen Campus. Foto: Foto: Anand Anders
Die wohl größte Baustelle in Unterfranken geht ihrem Ende entgegen: der Campus des Rhön-Klinikums in Bad Neustadt (Lkr. Rhön-Grabfeld). Der börsennotierte Konzern will dort das Krankenhaus der Zukunft etablieren – eine zentrale Adresse für ambulante und stationäre Behandlungen. Am Nikolaustag wird eröffnet Am 6. Dezember werde der erste Bauabschnitt eröffnet, hieß es am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Bad Neustadt. Die Arbeiten lägen im Zeitplan. Erster Bauabschnitt, das heißt vor allem die Errichtung eines Zentrums für klinische Medizin (ZkM), eines Zentrums für ambulante Medizin (ZaM) sowie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen