Ochsenfurt

Kneipp GmbH gibt Standort Heidingsfeld bis 2023 auf

Die Logistik wird an einen externen Dienstleister vergeben. Die Produktion wird zur Gänze an den Standort in Ochsenfurt verlagert.
Der Heidingsfelder Standort der Kneipp GmbH soll bis Ende 2023 geschlossen werden.
Der Heidingsfelder Standort der Kneipp GmbH soll bis Ende 2023 geschlossen werden. Foto: Thomas Obermeier
Wie die Geschäftsführung der Kneipp GmbH dieser Redaktion am Freitag mitteilte, wird der Standort im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld aufgegeben. Dort befindet sich derzeit die Logistik und ein kleiner Teil der Produktion des auf Körperpflegeprodukte spezialisierten Unternehmens.Während die Produktion komplett an den Standort im Ochsenfurter Gewerbegebiet Hohestadt verlagert wird, möchte Kneipp für die logistische Abwicklung von Lagerhaltung und Kundenbelieferung ab 2022 einen externen Dienstleister beauftragen.