1,56 Millionen Fluggäste am BER im ersten Halbjahr

Reisende am BER       -  Reisende stehen am Flughafen BER am Security Check. Die Fluggastzahlen am BER haben in den vergangenen Monaten wieder deutlich zugenommen.
Foto: Fabian Sommer/dpa | Reisende stehen am Flughafen BER am Security Check. Die Fluggastzahlen am BER haben in den vergangenen Monaten wieder deutlich zugenommen.

Schönefeld (dpa) - Im ersten Halbjahr dieses Jahres sind über den neuen Hauptstadtflughafen BER rund 1,56 Millionen Fluggäste gereist. Das waren mehr als 90 Prozent weniger Passagiere als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2019, also vor dem Ausbruch der Corona-Krise, wie aus Mitteilungen und Statistiken der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hervorgeht. Damals waren knapp 17,5 Millionen Passagiere im ersten Halbjahr über die Berliner Flughäfen geflogen. Zwar haben die Fluggastzahlen am BER in den vergangenen Monaten wieder deutlich zugenommen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung