Wiesbaden/Berlin

Aareal Bank will Düsseldorfer Hypothekenbank kaufen

Spekuliert wird schon länger über die Transaktion. Jetzt erzielt der Immobilienfinanzierer Aareal Bank mit dem Bankenverband eine Einigung über den Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank.
Düsseldorfer Hypothekenbank
Noch ist die Düsseldorfer Hypothekenbank Eigentum des Bundesverbands deutscher Banken.  Foto: Martin Gerten
Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank will die in der Abwicklung steckende Düsseldorfer Hypothekenbank übernehmen. Der Kaufpreis für das Institut, das derzeit Eigentum des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) ist, betrage nach einer vorläufigen Vereinbarung etwa 162 Millionen Euro. Das teilte die im MDax notierte Aareal Bank in Wiesbaden mit. Je nachdem, bis wann die behördlichen Genehmigungen vorliegen und wie der Marktpreis dann ist, kann er sich noch ändern. Über die Übernahme war seit längerem spekuliert worden, sie soll noch im laufenden Jahr abgeschlossen werden. „Unser Engagement in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen