Stuttgart

Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Die gute Konjunktur und politische Entwicklungen befeuern die Urlaubslust der Deutschen. Denn sie haben nicht nur mehr Geld in der Tasche. In einigen Ländern wird das Reisen für sie auch günstiger.
Stadtansicht London
Blick auf das Riesenrad London Eye in London. Urlaub in Großbritannien ist preiswerter geworden, aber London bleibt ein teueres Pflaster. Foto: Monika Skolimowska
Dank der niedrigen Arbeitslosigkeit und der guten Konjunktur ist die Reiselust der Deutschen ungebrochen. „Auch in diesem Jahr sind mehr Reisen und höhere Ausgaben geplant”, sagte Tourismusexperte Martin Lohmann zum Auftakt der Stuttgarter Reisemesse für „Caravaning Motor Touristik” (CMT). Im vergangenen Jahr hatten die Deutschen vorläufigen Schätzungen zufolge rund 75 Milliarden Euro für 71 Millionen Reisen ausgegeben. Beide Werte bedeuten ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr. 2019 dürfte es ähnlich aussehen. Gut 42 Prozent der Befragten einer Studie der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen