Corona-Tests in Firmen sorgen für Zoff

Corona-Schnelltest       -  Für Unternehmen, die nicht auf Homeoffice umstellen können, gibt es derzeit keine Pflicht, Beschäftigte regelmäßig zu testen.
Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa | Für Unternehmen, die nicht auf Homeoffice umstellen können, gibt es derzeit keine Pflicht, Beschäftigte regelmäßig zu testen.

Eine Corona-Testpflicht für Unternehmen rückt näher - die Wirtschaft aber ist dagegen und geht zunehmend auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger erklärte am Montag, die privaten Unternehmen hätten ihre Testanstrengungen stark ausgeweitet: Wer ständig eine gesetzliche Regelung androhe, erkenne dieses Engagement nicht an. „Ein Testgesetz schafft nicht mehr Schutz, sondern mehr Bürokratie, mehr Kosten, weniger Eigeninitiative und einen Haufen ungeklärter rechtlicher und organisatorischer Fragen.” Auch das Handwerk lehnte eine Testpflicht ab. Die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung