Branche: Lieferengpass bei Fahrrädern verschärft sich

Fahrrad       -  Zwei Helme hängen an einem Fahrrad, das auf dem Brocken steht.
Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa | Zwei Helme hängen an einem Fahrrad, das auf dem Brocken steht.

Im Fahrradhandel werden die Lieferprobleme nach Angaben aus der Branche noch größer. Manche Räder könnten erst mit monatelanger Verspätung ausgeliefert werden. „Einige Händler warten bis heute noch auf bis zu 40 Prozent der Räder, die sie bereits im vergangenen Jahr bestellt haben”, sagte Hans-Peter Obermark vom Verband des Deutschen Zweiradhandels (VDZ) der Funke-Mediengruppe (Samstag).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung