Dax-Höhenflug geht weiter - MDax auf Rekordhoch

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Später sorgte eine festere Eröffnung an der New Yorker Wall Street für zusätzlich positive Impulse. Der Dax stieg am Montagnachmittag auf den höchsten Stand seit Januar 2018 und schloss mit einem Plus von 0,94 Prozent bei 13.407,66 Punkten. Der MDax als Indikator für die Aktien der mittelgroßen deutschen Unternehmen erklomm ein Rekordhoch von 28.307 Punkten und endete 1,73 Prozent höher bei 28.254,40 Zählern. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,1 Prozent auf 3772 Punkte aufwärts. Der Cac-40 in Paris legte um 1,2 Prozent zu, der Londoner FTSE 100 verbuchte einen Anstieg um 2,3 Prozent. In den ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung