Dax mit moderaten Verlusten - Inflationssorgen belasten

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Stützend wirkten einmal mehr die US-Börsen, die sich am Nachmittag und frühen Abend stabil zeigten. Die hohen Energiepreise und damit auch das Thema Inflation bei zugleich schwachem Wirtschaftswachstum treiben die Anleger aber nach wie vor um. Daher haben Gewinnmitnahmen und eine sinkende Kaufbereitschaft gegenüber europäischen Aktien laut Marktexperte Andreas Lipkow von Comdirect auch den deutschen Leitindex an diesem Handelstag einmal mehr gehemmt. Mit einem Abschlag von 0,34 Prozent auf 15 146,87 Punkte verabschiedete sich das deutsche Börsenbarometer.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung