Dax legt zu

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Zuletzt stieg der Index um 0,45 Prozent auf 13.996 Punkte. Der Dax war in den vergangenen Wochen mehrfach über 14.000 Zähler gestiegen, hatte diese Hürde jedoch nicht nachhaltig hinter sich lassen können. Der MDax der mittelgroßen Werte schwang sich sogar zu einem weiteren historischen Hoch auf. Er stieg um 0,44 Prozent zu auf 32.335 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um 0,3 Prozent zu. An die Spitze des Dax setzten sich die Aktien von Bayer mit einem Aufschlag von gut fünf Prozent. Die Leverkusener einigten sich bei einem entscheidenden Teil ihres milliardenschweren Glyphosat-Vergleichs mit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung