Dax hält sich stabil - US-Börsen stützen

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Der Dax hat kaum verändert geschlossen. Im gesamten Handelsverlauf war der deutsche Leitindex zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten gependelt.Unterstützung kam am Nachmittag von den US-Börsen, die freundlich in den Handel starteten. Vor allem die überwiegend mit Technologie-Aktien bestückte Nasdaq-Börse legte im Verlauf immer weiter zu.Der Dax gab zum Handelsschluss minimale 0,07 Prozent auf 14.273,79 Punkte nach. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte sank um 0,62 Prozent auf 31.346,83 Zähler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!