Dax trotzt schwachen Konjunkturdaten - Geringe Umsätze

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Der Dax hat am Freitag moderat im Plus geschlossen. Dabei schwankte er weiterhin in einer engen Handelsspanne zwischen Gewinnen und Verlusten. Der infolge des Ukraine-Kriegs stärker als erwartete eingebrochene Ifo-Geschäftsklimaindex wurde am Markt überraschend entspannt aufgenommen. Allerdings war das Handelsvolumen wie bereits am Vortag insgesamt recht dünn.Letztlich ging der deutsche Leitindex 0,22 Prozent höher auf 14.305,76 Punkte aus dem Tag. Der Wochenverlust beläuft sich damit auf 0,7 Prozent.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!