Dax nach US-Jobdaten auf neuem Jahreshoch

Dax       -  Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa | Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Auf Wochensicht gewann der Dax 0,46 Prozent. Der MDax für mittelgroße Unternehmen legte am Freitag um 1,14 Prozent auf 26.547,34 Punkte zu. Die US-Wirtschaft hatte im Oktober deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Zudem war der Stellenzuwachs in den beiden Vormonaten merklich höher ausgefallen als bisher bekannt. Die Stundenlöhne waren etwas weniger stark gestiegen als prognostiziert. Ralf Umlauf von der Landesbank Helaba sprach von insgesamt überzeugenden Zahlen. Der US-Arbeitsmarkt zeige sich trotz der Schwäche der Industrie robust. Obwohl aus dem Bericht keine höheren Inflationsrisiken ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung