Dax vor Bilanzsaison fast unverändert

Dax-Kurve in der Frankfurter Börse       -  Dax-Kurve auf der Anzeigetafel der Frankfurter Börse.
Foto: Arne Dedert | Dax-Kurve auf der Anzeigetafel der Frankfurter Börse.

Damit knüpfte er aber immerhin an seinen freundlichen Wochenauftakt nach der vorangegangenen Schwächephase an. Beim MDax der mittelgroßen Unternehmen reichte es letztlich für einen Kursanstieg von 0,25 Prozent auf 26.059,73 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verabschiedete sich 0,55 Prozent fester bei 3521,36 Zählern. In Paris und London legten die nationalen Indizes in einer ähnlichen Größenordnung zu.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung