Ermittler durchsuchen Deutsche Bank

Deutsche Bank       -  In der Firmenzentrale der Deutschen Bank hat es eine Razzia gegeben. Ermittler durchsuchten das Geldhaus am Morgen.
Foto: Silas Stein/dpa | In der Firmenzentrale der Deutschen Bank hat es eine Razzia gegeben. Ermittler durchsuchten das Geldhaus am Morgen.

Die Deutsche Bank hat Ärger mit der Justiz wegen möglicherweise zu spät abgegebener Geldwäscheverdachtsanzeigen. Am Freitagvormittag liefen Ermittler in der Frankfurter Zentrale des Dax-Konzerns auf, um nach Beweisen zu suchen. Beteiligt waren nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft Beamte der Staatsanwaltschaft, des Bundeskriminalamts (BKA) und der Finanzaufsicht Bafin. Hintergrund sei ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Frankfurt. Weitere Details wollte die Behörde „aufgrund der andauernden Ermittlungsmaßnahmen” zunächst nicht nennen. Die Deutsche Bank teilte mit, ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!