Facebook verdoppelt Gewinn - und warnt vor Gegenwind

Facebook       -  Monatlich greifen 2,9 Milliarden Nutzer auf Facebook zu.
Foto: Uli Deck/dpa | Monatlich greifen 2,9 Milliarden Nutzer auf Facebook zu.

Facebook hat im vergangenen Quartal massiv davon profitiert, dass Werbeausgaben immer mehr ins Internet gehen. Der Umsatz des weltgrößten Online-Netzwerks sprang im Jahresvergleich um 56 Prozent auf gut 29 Milliarden Dollar (24,5 Mrd Euro) hoch. Der Gewinn war mit 10,4 Milliarden Dollar doppelt so hoch wie vor einem Jahr. Doch für die Zukunft warnt Facebook vor mehr Gegenwind. Den Ausschlag für die Zuwächse im vergangenen Quartal gab vor allem ein Anstieg des durchschnittlichen Preises pro Anzeige um 47 Prozent, wie Facebook nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung