Gartenmärkte spüren Trend zum Selbstversorgertum

Tomatensetzlinge       -  Selbst Gemüse und Obst anbauen: Saatgut und Anzuchtpflanzen sind derzeit gefragt.
Foto: Weronika Peneshko/dpa | Selbst Gemüse und Obst anbauen: Saatgut und Anzuchtpflanzen sind derzeit gefragt.

Infolge des Kriegs in der Ukraine und steigender Lebensmittelpreise versuchen offenbar immer mehr Menschen, sich selbst ein Stück weit mit Obst und Gemüse zu versorgen. Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) berichtete von einer steigenden Tendenz beim Kauf von Saatgut und Anzuchtpflanzen sowie von einem gesteigerten Bedürfnis zum Selbstversorgertum. „Dieser Trend zieht sich durch alle Altersgruppen und geht oft einher mit der Rückbesinnung auf den eigenen Nutzgarten”, teilte BHB-Hauptgeschäftsführer Peter Wüst in Köln der Deutschen Presse-Agentur mit. Auch ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!