Girocard mit Rekordzahlen - Schub für kontaktloses Bezahlen

Kontaktloses Bezahlen       -  Ein Verkäufer hält dem Kunden das EC- Lesegerät zum kontaktlosen Bezahlen hin.
Foto: Georg Wenzel/dpa-Zentralbild/dpa | Ein Verkäufer hält dem Kunden das EC- Lesegerät zum kontaktlosen Bezahlen hin.

Deutschlands Verbraucher haben im Jahr der Pandemie so häufig bargeldlos mit der Girocard bezahlt wie nie zuvor. Knapp 5,5 Milliarden Transaktionen zählte die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme im Gesamtjahr 2020. Damit wurde die Plastikkarte rund eine Milliarde mal häufiger zum Bezahlen an der Ladenkasse genutzt als ein Jahr zuvor, wie aus den am Dienstag veröffentlichten Girocard-Jahreszahlen hervorgeht. Der seit Jahren zu beobachtende Wandel zur Kartenzahlung habe sich in Zeiten der Pandemie fortgesetzt, bilanzierte die Kreditwirtschaft. „Insbesondere das kontaktlose Bezahlen begegnet dem ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!